dima
  • Nuda Veritas

    Cairo, June 2013 /// Three photographs of German wheatfields (c-prints, 105x77 cm, 107x47 cm, 49x39 cm) with Jan Nikolai Nelles. The mural was done on 28th of June in collaboration with the Egyptian artists Ammar Abo Bakr, Alaa Abd El Hamid and Sameh Ismael Tawfik. The intervention was in Downtown at Qasr Al Nil around 200m away from Tahrir square. On the 30th masses were passing the street. Der Titel der Arbeit bezieht sich auf eine gleichnamige Arbeit von Gustav Klimt.Drei Fotografien zeigen Weizenfelder gerahmt in großen verkohlten Holzrahmen, die uns auf den Straßen Kairos in die Hände gefallen sind. Die Rahmen zeugen von einem in die Öffentlichkeit gebrachten Innenraum. Es ist eine Anspielung auf etwas Privates und Museales. Denn beides spielt in dieser Zeit keine große Rolle mehr. Das Leben und der Protest finden auf der Straße statt. Auf dem Hauptbild ist der halbe Körper einer nackten Frau inmitten eines Weizenfeldes zu sehen. Die Frau, die erst bei genauem Hinsehen entdeckt wird, lenkt den Blick des Betrachters vom Weizen ab. Eine Woche bevor das Bild im öffentlichen Raum angebracht wurde, hielt der ehemalige Präsident Mohammed Mursi eine Rede in einem Weizenfeld - das Bild schwirrte tagelang durch die Medien und hat schließlich auch die Rezeption dieser Arbeit beeinflusst. Die Bilder sind auf dem weißen Hintergrund eines Billboards befestigt und verweisen so auf die Werbestrategien, mit denen globale Firmen Kairos Stadtbild verändert haben.